Dirigent

Dirigent

Georg Stührmann

Georg Stührmann, 1989 geboren, begann im Alter von 6 Jahren mit seiner musikalischen Ausbildung an den Instrumenten Trompete, Tenorhorn, Waldhorn und Klavier. Nach seinem Abitur 2008 absolvierte er 2009-2011 eine Ausbildung zum Ensembleleiter und Dirigenten an der Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen mit den Hauptfächern Waldhorn und Dirigat, die er mit sehr gutem Erfolg und staatlicher Anerkennung abschloss. 2011 folgte ein Studium als Instrumentalpädagoge am Institut für Musik der Hochschule Osnabück, Hauptfach Horn bei Sascha Hermann (Solohornist der Osnabrücker Sinfoniker)

Er arbeitet seit 2011 als Dozent an der Kreismusikschule Osnabrück, seit 2017 ebenda als hauptamtlicher Instrumentalpädagoge für Blechblasinstrumente und Schulkooperationen.

Über die Jahre besuchte er verschiedene Meisterkurse und Fortbildungen bei hoch anerkannten Professoren und Orchestermusikern wie Prof. Michael Höltzel, Carsten Duffin, Prof. Esa Tapani und vielen Weiteren. Im Bereich neue Blasmusik bildete er sich unter Anderem bei Oberstleutnant Michael Euler, Prof. Isabell Ruf-Weber oder auch Jan van der Roost weiter.

Zur Zeit befindet er sich im berufsbegleitenden Lehrgang zum B-Schein als Blasorchesterdirigent an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen unter der Leitung von Prof. Johann Mösenbichler.

Er spielt und spielte aktiv in verschiedenen Blasorchestern und Sinfonieorchestern im professionellen wie auch  semi-professionellen Bereich. Neben Engagements am Theater Osnabrück oder beim Staatssinfonieorchester Kaliningrad war er lange Jahre Registerführer und 1. Hornist im Nordbayerischen Jugendblasorchester, im Orchester WiBraPhon, in der Bläserphilharmonie Osnabrück oder auch der Jungen Philharmonie Osnabrück. Neben dem Orchesterspiel ist und war er hier auch als Solist und Probenleiter aktiv.

Seit vielen Jahren ist er als Dirigent in mehreren Orchestern, Brass-Bands und Bläsergruppen in Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen tätig und konnte hier seine Erfahrungen und sein musikalisches Repertoire erweitern.

Regelmäßig wirkt er bei Musikvereinen und Musikverbänden als Dozent für Blasorchester, Marching Musik oder auch als Dozent für Fortbildungen wie den D-Kursen.

2018 konnten wir Georg Stührmann als Dirigenten für das Reckenfelder Blasorchester gewinnen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.